Current Status
Not Enrolled
Price
Kostenlos
Get Started

Abschluß : Erzieherhelfer/-innen, in Hybridform (Zertifikat der Bildungseinrichtung)
Maßnahmenummer:
962-220-2023

Unser Kurs „Qualifizierung zum Erzieherhelfer“ bereitet Sie auf die Anforderungen im Erzieherberuf vor. Als Erzieherhelfer unterstützen Sie Erzieher*innen und andere pädagogische Fachkräfte bei der Betreuung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen. Mögliche Arbeitsorte sind Kindergärten und –tagesstätten, kommunale und kirchliche Kindergärten, Schul- und Betriebskindergärten, Kinderkrippen und Horte sowie Heime für Kinder und Jugendliche.

Seit 2013 hat jedes Kind ab dem ersten Lebensjahr einen gesetzlichen Anspruch auf einen KiTa-Platz, infolgedessen besteht ein stark erhöhter Bedarf an Fachkräften. Mit der Qualifizierung zum Erzieherhelfer können Sie nach nur 6 Monaten sofort in den Beruf einsteigen. Voraussetzung ist, dass Sie Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben.

Förderung: Bildungsgutschein von Jobcenter oder Agentur für Arbeit

Unterrichtszeiten
Montag bis Freitag
9:00 – 13:30 Uhr  in Hybridform

Zugangsvoraussetzungen
Lehrgangsinhalte
Zugangsvoraussetzungen

  • Erwerbslosigkeit (Alg2-Empfänger/-in)
    mit Hauptwohnsitz in Berlin
  • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • Deutsche Sprachkenntnisse Niveau B2
  • Interesse an pädagogischer Arbeit mit Kindern

Lehrgangsinhalte

  • Berliner Bildungsprogramm
  • Kommunikation und Gesellschaft
  • Sozialpädagogische Theorie und Praxis
  • Musisch-kreative Gestaltung
  • Ökologie und Gesundheit
  • Organisation, Recht und Verwaltung
  • 1 Monat Praktikum
  • Prüfungsvorbereitung



Beginne mit dem Test !

Name
Email-Adresse
Kursbezeichnung

1. 

1-Das Modell basiert auf einer ganzheitlichen Bildung. Die Kinder können in einer natürlichen Umgebung spielen und lernen. Der Schwerpunkt liegt auf kreativen Aktivitäten wie Musik, Kunst und Handwerk.




2. 

2-Kinder haben bei diesem Modell die Möglichkeit, in einer vorbereiteten Umgebung selbstständig zu lernen und ihren Interessen zu verfolgen. Die Erzieher stellen die Materialien und Aktivitäten zur Verfügung, um die Individuelle Entwicklung eines jeden Kindes zu fördern.




3. 

3-Was ist Literacy?




4. 

4-Was versteht man unter alltagsintegrierter Sprachförderung?




5. 

5-Welches Ziel hat die alltagsintegrierte Sprachförderung?




6. 

6- Was versteht man unter Körpersprache?




7. 

7- Was ist das Ziel der gewaltfreien Kommunikation?




8. 

8- Welche Sprache verwendet man in der gewaltfreien Kommunikation?




9. 

9- Welche folgenden sind wichtige Nährstoffe für Kinder?





10. 

10- Welche Vorteile hat die Bewegungserziehung für Kinder?





11. 

11-Welche Maßnahmen können dazu beitragen Krankheiten in der Kita zu verhindern?





12. 

12-Welcher Drogenkonsum ist bei Jugendlichen am meisten verbreitet?






13. 

13-Welche Auswirkung kann der regelmäßige Konsum von Cannabis bei Jugendlichen haben?





14. 

14-Welche Maßnahmen können im Alltag zum Klimaschutz beitragen?










Kurs Content

Alles ausklappen
MODUL 1.2- Alltagsintegrierte Sprachförderung
MODUL 1.3- Gesunde Ernährung bei Kindern
Lektion Content
0% Complete 0/1 Steps
Lektion Content
0% Complete 0/1 Steps
MODUL 1.4- Recht, Schutzauftrag, Kindeswohlgefährdung
Lektion Content
0% Complete 0/1 Steps
Lektion Content
0% Complete 0/2 Steps
1 of 5